Förderverein

Vorstand:
Kassierer:
Andrea Heringloh
Tel.:  02406 / 923943
Mail: AHeringloh@sus-herzogenrath.de
Vorsitzender:
Thomas Heringloh
Tel.:  0173 / 6720104
Mail: THeringloh@sus-herzogenrath.de
Geschäftsführer:
Andreas Moorer
Tel.:  015233561007
Mail: amoorer@sus-herzogenrath.de
Anschrift des Fördervereins:
Förderverein "Jungfüchse SuS Herzogenrath 2008" e.V. 
Elly-Heuss-Knapp-Str. 6
52134 Herzogenrath
Mailadresse:
foerderverein@sus-herzogenrath.de
Link zu Facebook:
  • Facebook Social Icon
Historie:
Am 09.01.2008 fand auf Initiative der Funktionäre, Betreuer, Trainer und Eltern der Jugendabteilung des SuS Herzogenrath die Gründungsveranstaltung des Fördervereins "Jungfüchse SuS Herzogenrath 2008" e.V. statt.
Durch diesen Verein sollte die Jugendarbeit für die Zukunft gesichert und weiter ausgebaut werden. Geplant waren etwa der Aufbau einer C-Jugend Mannschaft für 2008, der Ausbau des Kiga-Cups, aber auch die Veranstaltungen rund um das Hilfsprojekt "Kindermahlzeit" sollten über diesen Verein gesichert und auch abgewickelt werden. Der Förderverein und die Jugendabteilung des SuS Herzogenrath beabsichtigten gemeinsam mit der "Kindermahlzeit" ein Netzwerk für die Zukunft zu bilden. Als Gründungsvorsitzende fungierte Frau Marie-Theres Sobczyk (heutige Stellvertreterin des Bürgermeisters). 1. Geschäftsführer des neugegründeten Vereins wurde Herr Jörg Krupp.
In der Satzung hatte man sowohl die ideelle und finanzielle Förderung der Jugendabteilung niedergelegt, als auch die Organisation und Beteiligung an und von Projekten, Veranstaltungen, geeignete Fort- und Ausbildungsmaßnahmen, sowie die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Körperschaften, Verbänden, Organisationen, sowie öffentlichen Trägern für steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der Zweckbestimmung.
Im Jahr 2012 fand ein Wechsel im Vorstand des Vereines statt. An die Stelle des Geschäftsführers trat Thomas Heringloh, den Vorsitz übernahm Andrea Heringloh, die auf die gute Vorstandsarbeit ihrer Vorgängerin aufbauen konnte. Im Jahr 2014 übernahm der heutige Jugendleiter des SuS Herzogenrath, Herr Michael Häusler-Müller, den Posten des Kassierers.
Heute, im Jahr 2016, darf der Förderverein auf viele Projekte seit seiner Gründung zurückblicken. In der Regel führt er seine Arbeit mit der unmittelbaren Unterstützung der Jugendabteilung und des Hauptvereins durch. Natürlich dürfen an dieser Stelle die vielen unermüdlichen Helfer aus der Elternschaft nicht unerwähnt bleiben.
   - Ausrichtung des jährlichen Kiga-Cups und seit 2015 des Manfred-Kloth-Gedächtnisturniers
   - Unterstützung der "Kindermahlzeit" in Herzogenrath im Rahmen eines Sponsorenlaufs im Jahr 2007 und im Rahmen des
     Freizeitsturniers beim Kiga-Cup 2008
   - Initiierung der Fussball-AG´s in Herzogenrather Kindergärten seit 2015 (siehe auch Kooperationen)
   - Unterstützung beim jährlichen Tulpensonntagsumzug in Herzogenrath seit 2013
   - Unterstützung beim Ablegen des Deutschen Sportabzeichens
   - Sammeln und Verwalten von Spenden- und Fördergeldern
   - Ausstattung der SuS-Jugendabteilung mit Trainings- und Spielbekleidung
   - Übernahme von Mitgliedsbeiträgen und Eigenanteilen für sozial schwache Familien
   - Finanzielle Unterstützung der Jugendmannschaften bei nicht fußballerischen Aktivitäten, wie z.B. Mannschaftstouren,
     Stadionbesuchen bei Bundesligaspielen, Kletterwald, Zelten, etc.
Mitglied werden:
Wenn auch Sie gerne die Jugendabteilung finanziell unterstützen möchten, so werden Sie Mitglied des Fördervereins!
Wir garantieren Ihnen, dass alle Einnahmen zu 100 % für die Jugendarbeit verwendet werden!
Drucken Sie sich hierfür einfach die angehängte Beitrittserklärung aus, in Druckbuchstaben ausfüllen, den jährlichen Betrag den Sie zahlen wollen eintragen und unterschrieben an die Geschäftsadresse senden!
News:

Gemeinnütziges Engagement verdient Unterstützung

 

Jährlich schüttet die Sparkasse Aachen aus ihrer sparkasseneigenen Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ den Zweckertrag an gemeinnützige Vereine aus. Der Förderverein Jungfüchse SuS Herzogenrath 2008 e.V. kann sich in 2017 über eine Spende in Höhe von € 500,- freuen. Das Geld wird unter anderem für die Finanzierung der Platzmiete in den Wintermonaten, in denen die Jugendmannschaften des SuS Herzogenrath eine der umliegenden Soccerhallen für ihr Training benutzen, eingesetzt. Außerdem benötigen die jungen Kicker immer wieder neue Trainingsbälle, da kommt das Geld gerade richtig. Da die neuen Mannschaften alsbald in den Spielbetrieb gehen sollen, müssen auch neue Trikotsätze besorgt werden. Ebenfalls wird die SuS-Jugend regelmäßig mit zweckmäßiger Trainingsbekleidung ausgestattet, so der Geschäftsführer des Fördervereins Thomas Heringloh, der sich besonders freut, die Jugend in diesem Maße unterstützen zu können, insbesondere auch, weil er die E-Jugend selber trainiert und dem Förderverein durch die Finanzierung der Trainerlehrgänge für den Erwerb der C-Lizenz zusätzliche Kosten entstanden sind.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Presseartikel

SuS 1919 Herzogenrath e.V.
All Rights Reserved

Vereinsanschrift

SuS 1919 Herzogenrath e.V.

PSF 1444

52114 Herzogenrath