Jugendförderverein Herzogenrath 2020 e.V.

 

Zwei Herzogenrather Traditionsvereine (VSP Grenzwacht Pannesheide 1933 e.V. und SuS 1919 Herzogenrath e.V.) bündeln ihre Fußballjugendabteilungen in einem starken neuen Verein – dem Jugendförderverein Herzogenrath 2020 e.V.

 

Vor hundert Jahren war der Fußball als Volkssport so populär, dass in fast jedem Stadtteil ein Fußballverein gegründet wurde. Heute zählt dieser Sport zwar immer noch zu einer der beliebtesten Sportarten, aber die Rahmenbedingungen haben sich geändert. Durch die Betreuung der Kinder in Schule und Kindergarten bis in den späten Nachmittagsbereich hinein, eine veränderte Gesellschaft, in der Berufstätige immer flexibler reagieren müssen, bleibt der Sport der Kinder schon mal „auf der Strecke“. Immer weniger Kinder werden in den Fußballvereinen angemeldet und gerade in den höheren Jugendmannschaften fehlt es häufig an Spielern. Doch für Kinder ist Bewegung so wichtig, um motorische, soziale und kognitive Fähigkeiten zu erlangen und zu trainieren.

Also lag es nah, dass Grenzwacht Pannesheide und SuS Herzogenrath ihre Jugendmannschaften zusammenlegen. Spielgemeinschaften waren den Beteiligten einfach zu wenig. Von Grund auf wollte man eine starke Basis schaffen, um jahrgangs- und leistungsbezogenen Fußball für Kinder und Jugendliche anbieten zu können. Dass Kinder gegen Gleichaltrige spielen, ist wichtig, weil der Gegner in der Regel die gleichen Fähigkeiten besitzt, das Spiel ist ausgewogener und gerechter. Aufgrund mangelnder Mitglieder war das aber in manchen Jugendmannschaften schon nicht mehr möglich. Und – wie überall im Leben – hat jedes Kind seine Stärken und Schwächen und nicht jedes Kind hat das Potential, später mal ein Profi zu werden, in der Vergangenheit haben diese Kinder dem Fußball dann häufig den Rücken gekehrt und die Talente sind zu Vereinen gewechselt, die Leistungsfußball spielen. Die Vision des Jugendfördervereins Herzogenrath 2020 e.V. ist, hier jedem Kind gerecht werden zu wollen, in dem wir auch mehrere Mannschaften eines Jahrgangs im Spielbetrieb haben.

 

Am letzten Sonntag wurde der Jugendförderverein (JFV) Herzogenrath 2020 auf der Anlage von Grenzwacht Pannesheide gegründet. Der erste Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  1. Vorsitzender: Michael Maubach (Grenzwacht Pannesheide)

  2. Vorsitzender: Thomas Heringloh (SuS Herzogenrath)

  1. Geschäftsführer: Detlev Bock (Grenzwacht Pannesheide)

  2. Geschäftsführer: Andreas Moorer (SuS Herzogenrath)

  1. Schatzmeister: Andrea Heringloh (SuS Herzogenrath)

  2. Schatzmeister: Ralf Schlüter (VSP Grenzwacht Pannesheide)

 

Als Kassenprüfer wurden Phillip Bock, Nils Geerkens (beide Grenzwacht Pannesheide) und René Günther (SuS Herzogenrath) gewählt.

Neuer Vorstand 

 

Bei der nachgeholten Mitgliederversammlung am 04.06.2020 stellte sich der Hauptvorstand unseres Vereins breiter auf.

Eigentlich sollte die Mitgliederversammlung bereits am 26.03.2020 stattfinden, musste jedoch wegen der Corona-Epidemie verschoben werden. 

Aufgrund der Lockerungen konnte nun unter Beachtung der aktuellen Corona-Bestimmungen eine Mitgliederversammlung der besonderen Art stattfinden. 

 

Die anwesenden Mitglieder wählten einstimmig den neuen geschäftsführenden Vorstand:

1. Vorsitzender: Thomas Heringloh

2. Vorsitzender: Patrick Sauels 

3. Vorsitzender: Reiner Paland

 

1. Geschäftsführer: Andreas Moorer

2. Geschäftsführer: Matthias Beneke

 

1. Kassiererin: Andrea Heringloh

2. Kassiererin: Heike Quaden

 

Auch der erweiterte Vorstand wurde einstimmig gewählt:

Medienbeauftragter: Sascha Scholtes 

 

Beisitzer:

Manfred Handels

Sascha Scholtes

Christian Horbach

Marcel Geesen

 

1. Kassenprüfer: René Günther 

2. Kassenprüfer: Dennie Krzymyk

 

Damit ist der Hauptvorstand breit aufgestellt und bereit, sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen.

Ein besonderer Dank galt René Günther, der seit 10 Jahren als Vorsitzender zu einer schweren Zeit die Geschicke des Vereins lenkte, sowie Marco Paland, der 2 Jahre als sein Stellvertreter fungierte und für die Seniorenspieler als Ansprechpartner immer ein offenes Ohr hatte. 

 

Beide bleiben dem Verein erhalten, treten aber künftig etwas kürzer. 

 

Auch die Gründung eines Jugendfördervereins war Thema und wurde von den anwesenden Mitgliedern ebenfalls einstimmig befürwortet. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze. 

05.06.2020

Weitere Infos...

Mitglieder erhalten einen Zuschuss von 25,- Euro vom Förderverein

 

Weitere News

> Ostercamp der Jungfüchse

 Wir laden alle Jungs/Mädchen zwischen 6 und 12 Jahren ....                      

20.12.2019

Wegen Corona abgesagt !!!

> Lasertag der D-Jugend

Nicht nur die Nummer 1 im Fußball, sondern auch bei Lasertag.         Neu

07.02.2020

> 6. Hallencup der Jungfüchse

 Erfolgreiches Hallenturnier und viel Spaß für unsere.....                     Neu

25.01.2020

> 12 Neue Maxi-Fußballtore

Unseren Nachwuchs-Fußballern stehen künftig....                             Neu

01.02.2020

Wir danken René Günther und Marco Paland für Ihre Vorstandsarbeit

Termin: 16.04.2020

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: Vereinsheim SuS Herzogenrath

Vereinsheim
Anfahrt Waldstadion
Gästebuch
Immer die neuesten Infos unserer Mannschaften findet Ihr auf:
  • Facebook Social Icon
SuS 1919 Herzogenrath e.V.
All Rights Reserved

Vereinsanschrift

SuS 1919 Herzogenrath e.V.

PSF 1444

52114 Herzogenrath